MIT SICHERHEIT ZUFRIEDENE KUNDEN IN DER PRODUKTION

Sicherheit in der Produktion ist aus vielerlei Hinsicht wichtig: Um die Menschen zu schützen, die dort arbeiten, um die gesetzlichen Rahmenbedingungen zu erfüllen und natürlich auch qualitativ hervorragende Produkte und Dienstleistungen anzubieten zu können.

EDAG Production Solutions kann Unternehmen bei Sicherheitsprüfungen, Schulungen und Risikobewertungen optimal unterstützen, weil wir über ein sehr breites und detailreiches Know-how in vielen Industriebereichen verfügen. Die folgenden Referenzen zeigen die ganze Bandbreite unserer Sicherheitstechnischen Dienstleistungen, die wir international anbieten und durchführen. Unsere Kunden schätzen dabei vor allem unsere Unabhängigkeit und Kosteneffizienz: Wir verkaufen keine Sicherheitslösungen eines Herstellers, sondern beraten und prüfen völlig unabhängig. Wir vermeiden unnötige Inspektionen und achten darauf, dass Prüfungen effizient ablaufen.

Auch aus diesem Grund sind viele unsere Kunden langjährige Partner, die für die Sicherheit ihrer Produktion auf unsere Sicherheitstechnischen Dienstleistungen zurückgreifen.

UNSER SICHERHEITS-PORTFOLIO ALS FLYER GIBT’S HIER.

Auswahl Referenzen Automobil

  • Audi AG
  • BMW Group
  • Daimler AG
  • Ford Motor Company
  • Groupe PSA
  • Opel Automobile GmbH
  • Škoda Auto a.s.
  • Volkswagen AG

Auswahl Referenzen Systemlieferanten

  • ABB Ltd.
  • Airbus S.A.S.
  • Fraport AG
  • Jenoptik AG
  • Procter & Gamble Company
  • Siemens AG
  • SSI Schäfer Automation GmbH
  • ZF Friedrichshafen AG

ÜBERSICHT REFERENZEN PROJEKTE UND DIENSTLEISTUNGEN

CarlsbergUmfang der Sicherheitstechnischen Dienstleistungen:

  • Risikobeurteilung der Anlage
  • Erarbeiten der Sicherheitskonzepte
  • Erstellen der Sicherheitslayouts
  • Schaltplanprüfung
  • Sicherheitstechnische Projektbetreuung
  • Koordination der dänischen Behörden
  • Verschiedene Beratungstage vor Ort

Rahmenbedingungen:

Das Gesamtbudget für die neue Fördertechnik-Anlage belief sich auf ca. 35 Mio. Euro.

KFZ-MontageUmfang der Sicherheitstechnischen Dienstleistungen:

  • Risikobeurteilung für technische Applikationen
  • Ex-Schutzmaßnahmen Tankstelle
  • Organisation der Baustellensicherheit (ab Fundament und Halle) inklusive
    • Abstimmung mit der Werksorganisation
    • Grundunterweisung der beteiligten Firmen
    • Baustellensicherheitsüberwachung aller Beteiligten
    • Erstellung von Sige-Plänen
    • Baustellenüberwachung

Rahmenbedingungen:

In dem Projekt waren ca. 30 Lieferanten eingebunden.

Zum Bauumfang gehörten:

  • Stahlbau
  • Belüftung
  • Beleuchtung
  • Erdungsarbeiten
  • Airbagmontage
  • Ex-Schutz

Technologien:

  • EHB (Einschienenhängebahn)
  • Endmontagelinien
  • Hochzeitsstation
  • Tankstelle
  • Befüllungsanlagen für Bremsen, Klima, Waschwasser
  • Bremsenprüfstand

LebensmittelverpackungenUmfang der Sicherheitstechnischen Dienstleistungen:

  • Risikobeurteilung für die technische Applikation
  • Schaltplanprüfung
  • Sicherheitsberechnungen nach EN ISO 13849-1 und EN IEC 62061

Rahmenbedingungen:

Folgende Bearbeitungsvorgänge der Anlage wurden bewertet:

  • Abwickeln und Transport der Verpackungen
  • Tiefziehen der Verpackungen
  • Desinfizieren
  • Abfüllen und Versiegeln
  • Stanzen und Abpacken

Umfang der Sicherheitstechnischen Dienstleistungen:

1. KAS – automatisierte Rollenwechselapplikation

  • Risikobeurteilung
  • Schaltplanüberprüfung
  • Sicherheitsvalidierung der Maschinen

2. Bewertung der Instandhaltungstätigkeiten / Definition eines Prüfstandes

  • Risikobeurteilung der Arbeiten
  • Bewertung des Prüfplatzes
  • Stellungnahme

3. Berechnung eines Produktions-Teststandes nach neuen Normen

  • Berechnung der sicherheitstechnischen Parameter nach EN ISO 13849-1
  • Betreiberberatung der Organisation der Sicherheitssteuerungen

4. Sicherheitsbewertung von zwei umgelagerten Produktionslinien

  • Sicherheitsvalidierung der Pilotlinien (Versuchserprobung)
  • Arbeitsanweisungen und Beschreibung von Betriebsvorgaben der Linien

KraftwerkUmfang der Sicherheitstechnischen Dienstleistungen:

  • Risikobeurteilung für die technische Applikation
  • Hinweise zur sicheren Betreiberorganisation
  • Prüffristendefinition (hauptsächlich für Druckgeräte)

Rahmenbedingungen:

  • Gebläse mit einer Gesamtleistung von 1,2 Megawatt
  • Pendelgenerator mit einer Leistung von 670 KW
  • Druckvolumenprodukt des Rohrsystems größer als 20.000

MaschinengewehrUmfang der Sicherheitstechnischen Dienstleistungen:

1. Schießstand PZH2000

  • Risikobeurteilung
  • Überprüfung Sicherheitskonzept
  • Bewertung Schaltungen

2. Sonderbetriebsmittel im Schießstand

  • Risikobeurteilung Ansetzer
  • Risikobeurteilung Munitionsfluss
  • Risikobeurteilung Mojus
  • Lieferung 2x Prüfstand für den Ansetzer
  • Lieferung Munitionsfluss

3. Lafette

  • Wertanalyse der Elektro- / Elektronikkomponenten

MetallschmelztechnikUmfang der Sicherheitstechnischen Dienstleistungen:

  • Risikobeurteilung
  • Sicherheitskonzept prüfen
  • Schaltplanprüfungen

Rahmenbedingungen:

  • Durchmesser des Ofendeckels: 12 Meter
  • Gewicht: 120 Tonnen
  • wassergekühlt
  • Verfahrweg: 30 Meter über drei Öfen
  • Überfahrschutz
  • Fünf Bedienstellen

GepäckbeförderungUmfang der Sicherheitstechnischen Dienstleistungen:

  • Anforderungen und Normverweise prüfen
  • Risikobeurteilung für Funktionselemente
  • Risikobeurteilung verketteter Anlagen
  • Hinweise zu Betreiberpflichten

Rahmenbedingungen:

  • geringe technische Sicherheit
  • teilweise 30 Jahre alte Technik
  • unterschiedliche Technikgenerationen im Einsatz
  • 70 km Fördertechnik
  • 25 unterschiedliche Funktionselemente

GipsplattenUmfang der Sicherheitstechnischen Dienstleistungen:

Für die drei Teilbereiche

  • Kalzinierung
  • Putzgipsanlage
  • Gipskartonfertigung

wurden folgende drei Leistungen erbracht:

  • Risikobeurteilung
  • Schaltplanprüfung
  • Sicherheitstechnische Berechnungen

LackieranlageUmfang der Sicherheitstechnischen Dienstleistungen:

Für die vier Teilbereiche

  • Transport
  • Lackaufbereitung
  • Lackierkabine
  • Trockenkabine

wurden folgende Leistungen erbracht:

  • Prüfung Lastenhefte
  • Risikobeurteilung
  • Schaltplanprüfung
  • Sicherheitstechnische Berechnungen

BiogasanlageUmfang der Sicherheitstechnischen Dienstleistungen:

  • Prüfung des Systems und der verwendeten Komponenten
  • Prüfung der Schaltpläne
  • Ermittlung von Ausfalldaten
  • Sicherheitstechnische Berechnungen nach EN ISO 13849-1:2008 und EN IEC 62061

WindanlageUmfang der Sicherheitstechnischen Dienstleistungen:

  • Definitionen Anforderungen aus den Vorgaben „Germanischer Lloyd für Windkraftanlagen“
  • Spezifizierung der Sicherheitsfunktionen
  • Erarbeiten der Risikobeurteilung
  • Systemvorschläge und Komponentenauswahl der Sicherheitsbauteile
  • Prüfung der Schaltpläne
  • Sicherheitstechnische Berechnungen nach EN ISO 13849-1:2008 und EN IEC 62061
  • Vorgaben zur System- und Softwarevalidierung

WindkanalUmfang der Sicherheitstechnischen Dienstleistungen:

  • Definitionen der Anforderungen
  • Erarbeiten der Risikobeurteilung
  • Sicherheitskonzept
  • Systemvorschläge und Komponentenauswahl der Sicherheitsbauteile
  • Prüfung der Schaltpläne
  • Sicherheitstechnische Berechnungen nach EN ISO 13849-1:2008 und EN IEC 62061
  • Vorgaben zur System- und Softwarevalidierung

ElektrofahrzeugeUmfang der Sicherheitstechnischen Dienstleistungen:

  • Spezifizierung der Sicherheitsfunktionen
  • Erstellen der Risikobeurteilung
  • Überprüfung der Sicherheitskonzepte
  • Prüfung der Schaltpläne
  • Vorgaben zur System- und Softwarevalidierung
  • Entwicklung der Vorgaben an die Betreiberorganisation

GeneratorenUmfang der Sicherheitstechnischen Dienstleistungen:

  • Spezifizierung der Sicherheitsfunktionen
  • Erstellen der Risikobeurteilung
  • Erarbeiten der Sicherheitskonzepte
  • Prüfung der Schaltpläne und Berechnungen
  • Vorgaben zur System- und Softwarevalidierung
  • Entwicklung der Vorgaben an die Betreiberorganisation

RoboterUmfang der Sicherheitstechnischen Dienstleistungen:

1. Vorbereitung TÜV-Zertifizierung neuer Lackierroboter mit Safe Motion 2013

  • Richtlinien und Normenrecherche
  • Anfrageoptimierung bei Notified Bodies
  • Definition der Anforderungsliste
  • Begleitung der Zertifizierung (Zeit und Kostenoptimierung)
  • Erstellen der Risikobeurteilung
  • Schaltplanprüfung, FS-Softwarevalidierung, Erstellung von Prüflisten
  • Aufnahme der Nachlaufzeiten gemäß ISO 10218-1
  • Sicherheitstechnische Berechnungen

2. Neue Generation Waferroboter

  • Richtlinien und Normenrecherche
  • Definition der Anforderungsliste
  • Erstellen eines kostenoptimierten Sicherheitskonzepts
  • Erstellen einer Risikobeurteilung
  • Schaltplanprüfung
  • Erstellung von Prüflisten
  • Sicherheitstechnische Berechnungen

MessystemUmfang der Sicherheitstechnischen Dienstleistungen:

  • Nachlaufmessungen zur Abstandberechnung nach EN ISO 13855 und BGR 597
  • Analyse von Schaltzeiten elektromechanischer Schaltglieder und
    Verarbeitungszeiten elektronischer/programmierbarer Steuerungen
  • Sicherheitsgerichtete Optimierung von Bewegungsverläufen
    (z. B. Drosseleinstellung und Endlagendämpfung an pneumatischen Antrieben)

Umfang weiterer Anwendungen:

  • Leistungsdatenermittlung von Antriebssystemen und Mechaniken
  • Parameteroptimierungen (Taktzeitoptimierungen) im Gesamtsystem
  • ISO-konforme Qualitätskontrolle/Auslieferungskontrolle
  • Fehleranalyse und vorbeugende Instandhaltung
    (Lager / Führungen / Schwergängigkeiten / Schwingungen / Stoppverhalten)

NOCH
FRAGEN?

Ulrich Hochrein

WENDEN SIE SICH AN
ULRICH HOCHREIN
LEITER SICHERHEITSTECHNISCHE DIENSTLEISTUNGEN
E-MAIL: ULRICH.HOCHREIN@EDAG-PS.COM
TELEFON: +49 (0)661 / 6000 -463